Allgemeins

[Impressum und Datenschutz] [Home] [Schießstand "Felsenkeller"] [Vereinshaus] [Vereinsleben (aktuell)] [Vereinsleben (Archiv)]

 

Der Schützenverein Halberstdt von 1543 e. V. hat ca. 60 Mitglieder und ist Mitglied im Kreisschützenverband des Altlandkreises Halberstadt, im Landesschützenverband Sachsen-Anhalt und dem Deutschen Schützenbund.

 

 

Er ist Rechtsnachfolger des Bürgerschützenvereins e.V. Halberstadt.

 

Bei uns werden auf der Grundlage der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes Disziplinen mit:

  • Luftdruck-, Federdruck- und CO2 Waffen
  • Kleinkaliberwaffen
  • Großkaliberwaffen
  • Schwarzpulverwaffen

geschossen.        

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ansprechpartner

 

Kontaktaufnahme möglich über Email (siehe unten)!!!

                                                                                                                                       nach oben


Aufnahmebedingungen

 

Mitglied in unserem Schützenverein kann jeder unbescholtene Bürger werden, der das 12. Lebensjahr vollendet hat

und unsere

  • Satzung
  • Geschäftsordnung
  • Uniformordnung

zur Kenntnis genommen hat und anerkennt.

Er/Sie muss einen schriftliche Aufnahmeantrag (Vordruck) ausfüllen und diesen persönlich beim Vorstand des Vereins abgeben. Über die Aufnahme entscheidet dann der Vorstand. Bei Minderjährigen bedarf es des schriftlichen Einverständnisses der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Zur Wahrung unserer über 460 jährigen Tradition sollte sich jedes neue Vereinsmitglied nach Aufnahme in unserem Verein, innerhalb eines halben Jahres, eine Schützenbekleidung entsprechend der Uniformordnung zulegen und aktiv am Vereinsleben beteiligen.

                                                                                                                                                           nach oben


 Mitgliedsbeitäge

Aufnahmegebühr

 Jahresbeitrag

   - Kinder und Jugendliche (12 bis 17 Jahre)

entfällt

   - Erwachsene (ab 18 Jahre)

100,- €

Mitgliedsbeiträge

 

   a) Kinder und Jugendlichen (12 bis 17 Jahre)

35,- €

   b) Erwachsene (ab 18 Jahre)

120,- €

 Zusätzlich muss jedes Vereinsmitglied jährlich 8 Arbeitsstunden verrichten, oder einen finanziellen Ausgleich von  10,00 € je nicht erbrachter Arbeitsstunde zahlen!!!

           

Die Einzahlung der Mitgliedsbeiträge und/oder des finanziellen Ausgleichs für nichterbrachte Arbeitsstunden kann                                                    auf das Konto der "Harzsparkasse" erfolgen:                                                       

BIC: NOLADE21HRZ

IBAN: DE07 8105 2000 0350 0825 61

 

 

 

                                                                                                                                              nach oben

 

 [Impressum und Datenschutz] [Home] [Schießstand "Felsenkeller"] [Vereinshaus] [Vereinsleben (aktuell)] [Vereinsleben (Archiv)]

Copyright (c) 1996-2001 Namo Interactive Inc. Alle Rechte vorbehalten.
schuetzenverein-halberstadt@t-online.de